Literaturtipp

Michael Theurillat

Rütlischwur

Das Schattenreich der internationalen Finanzwelt ist die Kulisse für Michael Theurillats vierten Roman um Kommissar Eschbach: „Rütlischwur“. Schauplatz der Handlung ist eine renommierte Zürcher Privatbank. Dort ist ein Jurist spurlos verschwunden und hat sensible Kundendaten mitgenommen. Eschbach erhält die Stelle und soll leise ermitteln. Kurz darauf wird der Chef der Bank ermordet und die Computerspezialistin Judith gerät ins Visier des Ermittlers. Immer tiefer verstrickt sich Eschbach in ein Netz aus Lügen und Intrigen. Brandaktueller Roman, der extrem fesselt und auf mehr hoffen lässt!

Politik
Schweiz
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Ratgebern aus der Finanzkrise

Am 15. September 2008 stürzte die Insolvenz von Lehman Brothers Inc. die Weltwirtschaft in die schlimmste Finanzkrise seit 60 Jahren. Doch wie kam es dazu und wie wie können Sie sich selbst gegen die Folgen schützen?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.