Literaturtipp

Thomas Fasbender

Freiheit statt Demokratie

In einer Zeit, in der unreflektierte Russland-Kritik an der Tagesordnung steht, ist „Freiheit statt Demokratie“ von Thomas Fasbender wichtiger denn je: Der Russland-Experte eröffnet dem Leser einen erhellenden Blick auf die russische Seele und hilft ihm zu verstehen, dass die Russen ein anderes Verständnis von Freiheit haben, dass der westliche Weg daher nicht der Richtige für sie sein kann und dass sie ihn niemals gehen werden. Und er erklärt, warum es so wichtig ist, dass wir das vorbehaltlos akzeptieren. Sein Blick in die russische Seele, der auch noch mit viel Erzähltalent geschrieben ist, ist unbedingte Pflichtlektüre für alle!

Politik-Bücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Gesellschaftskritik – Pflicht oder Kür?

Gesellschaftskritik ist eine wichtige Aufgabe der Literatur. Schon seit der Antike nutzen Dichter die Möglichkeiten der Literatur, um Missstände anzuprangern. Wir zeigen Ihnen, wie sich die Gesellschaftskritik gewandelt hat und welche Bücher Sie gelesen haben sollten.

Gesellschaftskritik in der Literatur kann auch mal subtil sein.

Top-Thema

Gegenwartsliteratur: der Lärm des Jetzt

Gegenwartsliteratur, die Literatur des Jetzt – wann beginnt sie und wann endet sie? Wer legt fest, was zur Gegenwartsliteratur gehört und was nicht? Was wird aus den Büchern, wenn sie in die Vergangenheit abdriften? Fragen über Fragen, die wir hier klären wollen.

Ab wann spricht man eigentlich von Gegenwartsliteratur?