Literaturtipp

Jodi Kantor

Die Obamas: Ein öffentliches Leben

Sie sind die modernen Kennedys und ziehen die Menschen weltweit in ihren Bann: Barack und Michelle Obama, die Obamas! Sie leben im Licht der Öffentlichkeit und so etwas wie Privatsphäre gibt es für den Präsidenten der Vereinigten Staaten und seine First Lady nicht. Dennoch wagen die Obamas immer wieder den Versuch, so normal wie möglich zu sein. Die New-York-Times-Reporterin Jodi Kantor durfte sie dabei aus nächster Nähe beobachten. Ihr Buch „Die Obamas“ ist ein Einblick in ein Leben vor der Kamera und in eine Ehe auf Augenhöhe. Kein schmutziges Enthüllungsbuch, sondern seriös und spannend.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.