Literaturtipp

Eckart Lohse, Markus Wehner

Steinbrück: Biografie

Wer sich eine kritisch-analysierende Biografie über Peer Steinbrück wünscht, der liegt mit „Steinbrück“ von Eckart Lohse und Markus Wehner richtig. Die beiden, Journalisten bei der eher konservativen FAZ, stilisieren Steinbrück – freilich! – nicht zur Ikone; zugleich sprechen sie ihm aber nicht seine Fähigkeiten ab. Einen besonderen Fokus legen die Autoren auf die Jahre als Finanzminister in Schleswig-Holstein und NRW, als Ministerpräsident und als Bundesfinanzminister in der Finanzkrise. Sie zeichnen ein schnörkelloses, sachliches, seriöses Porträt des Politikers, das sich sehen lassen kann.

Politik-Bücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Bundeskanzler im Rampenlicht

Rings um die Bundestagswahl 2013 entflammte auch das Interesse am Posten des Bundeskanzlers. Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel geriet dabei ebenso in den Fokus des öffentlichen Interesses wie ihr Herausforderer Peer Steinbrück. Lesen Sie mehr.

Bundeskanzlerin Angela Merkel steht im Fokus der Öffentlichkeit.

Top-Thema

Mit Ratgebern aus der Finanzkrise

Am 15. September 2008 stürzte die Insolvenz von Lehman Brothers Inc. die Weltwirtschaft in die schlimmste Finanzkrise seit 60 Jahren. Doch wie kam es dazu und wie wie können Sie sich selbst gegen die Folgen schützen?