Literaturtipp

Volker Resing

Angela Merkel – Die Protestantin

Angela Merkel – erste Bundeskanzlerin, Parteivorsitzende, eine der mächtigsten Frauen der Welt. In erster Linie jedoch ist sie Christin. Ihre protestantische Erziehung als Tochter eines Pfarrers prägte ihren Lebensweg nachhaltig, führte zum Konflikt mit dem DDR-Regime und bereitete den Weg für ihre beispiellose Karriere nach dem Mauerfall. Als Vorsitzende der Christlich Demokratischen Union schöpft sie noch heute ihre Kraft auch aus ihrem Glauben. Volker Resing zeichnet die Kanzlerin als religiöse Person, als gläubigen Menschen, und betont damit eine ganz neue Seite der starken Kanzlerin.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.