Literaturtipp

Evelyn Roll

Die Kanzlerin: Angela Merkels Weg zur Macht

Angela Merkel – einst das hässliche Entlein der deutschen Politik, das mit seiner resoluten Art und dem praktischen Haarschnitt kaum Sympathie erringen konnte, heute starke Kanzlerin mit menschlicher Seite. Evelyn Roll zeichnet den Lebensweg der ersten Frau an der Spitze Deutschlands nach und begegnet ihr dabei sowohl mit kritischer Distanz als auch mit Respekt und Feingefühl. In allen Lebensphasen zeichnet Roll die Kanzlerin als Mensch mit Stärken und Schwächen, wagt Kritik ohne zu verletzen. Das scharfsinnige Portrait einer starken Frau, die man all ihren Fehlern zum Trotz bewundern muss.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.