Literaturtipp

William Boyd

Ruhelos

Ruths macht sich Sorgen um ihre Mutter: Ständig scheint sie ängstlich auf irgendetwas zu warten und wenn sie das Haus verlässt, dann nur im Rollstuhl - und das, obwohl sie körperlich vollkommen unversehrt ist. In ihrer Angst öffnet sich Sally ihrer Tochter schließlich und erzählt ihr von ihrem längst vergangenen Leben als russische Immigrantin Eva, die während des Krieges eine Karriere im britischen Geheimdienst begann. Nun holt ihre Vergangenheit sie ein: Sie ist in das Visier eines Mörders geraten, der sie für ihre Taten büßen lassen will. Mit ihm kommen auch die Erinnerungen an den Krieg zurück.

Zeitgeschichte
Krimis aus Großbritannien
Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.