Literaturtipp

Linda Castillo

Tödliche Wut

Zum vierten Mal nimmt Linda Castillo ihre Leser in die für uns so fremde Welt der Amischen mit: In „Tödliche Wut“ wird Polizeichefin Kate Burkholder, Spezialistin für Vorfälle bei den Amischen, nach Painters Mill gerufen, wo ein junges Mädchen vermisst wird. Von dem rebellischen Teenager fehlt jede Spur, doch dann wird die blutgetränkte Tasche des Mädchens gefunden. Burkholder befürchtet das Schlimmste. Doch noch hat sie keine Ahnung, womit sie es diesmal zu tun hat. Das Einzige, was bei Linda Castillo vorhersehbar ist, ist, dass nichts vorhersehbar sein wird. Das zerrt gewaltig an den Nerven!

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.