Literaturtipp

Harlan Coben

Wer einmal lügt

Diesen Spruch kennt jeder: „Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht“. Harlan Coben hat nun einen Roman geschrieben, in dem Megan auf sehr schmerzvolle Art erfahren muss, wie wahr diese Aussage ist. Denn auch wenn sie äußerlich den amerikanischen Traum lebt und alles hat, was man sich nur wünschen könnte, so hütet sie doch ein grausames Geheimnis, die Erinnerung an eine Nacht voller Brutalität und Blut. Siebzehn Jahre lang konnte sie sogar vor ihrem Mann verheimlichen, was damals passiert ist. Bis heute... Harlan Coben, der US-amerikanische „Thriller-Gott“, wie in die BamS nennt, in Bestform!

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?