Literaturtipp

Joy Fielding

Herzstoß

In „Herzstoß“ macht Joy Fielding den Albtraum einer jeden Mutter wahr: Marcys Tochter Devon kommt von einem Kanuausflug auf dem See nicht zurück. Lediglich ihr Kanu wird gefunden. Während alles dafür spricht, dass Devon tot ist, mag Marcy nicht daran glauben. Als sie dann auch noch von ihrem Mann verlassen wird, nimmt sie sich eine Auszeit und fliegt allein auf die Silberhochzeitsreise nach Irland. Doch hier glaubt sie plötzlich, Devon wieder zu sehen. Das ist aber noch nicht das einzig Beunruhigende, denn jemand scheint es auf Marcy abgesehen zu haben. Ein guter, solider Joy Fielding-Thriller!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.