Literaturtipp

Marie Hermanson

Himmelstal

Marie Hermansons Thriller „Himmelstal“ beginnt ganz harmlos: Im idyllischen Schweizer Himmelstal finden Burnout-Patienten genau die Ruhe, die Sie brauchen. Auch Daniels Zwillingsbruder Max soll hier in der Kurklinik wieder gesund werden. Als Daniel ihn besucht, bittet Max ihn, für einige Tage seinen Platz einzunehmen, da er selbst Geschäfte in Italien erledigen möchte. Was als unschuldige Idee beginnt, wird jedoch zu einem gefährlichen Verwechslungsspiel, denn in Himmelstal ist eben nichts wie es scheint. Dieser Psychothriller verwischt die Grenzen zwischen Gut und Böse und packt seine Leser!

Schweiz
Alpen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Mythos Alpen

Als Johanna Spyri vor 130 Jahren ihr Kinderbuch „Heidis Lehr- und Wanderjahre“ veröffentlichte, löste sie damit einen wahren Hype um die magische Schweizer Bergwelt aus. Doch was ist dran, am Mythos Alpen?

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?