Literaturtipp

Nele Neuhaus

Schneewittchen muss sterben

Elf Jahre ist es her, dass in dem Taunus-Dorf zwei 17-jährige Mädchen verschwunden sind. Ihr Begleiter Tobias Sartorius, der sich selbst nicht an die Nacht erinnern kann, wird zu 10 Jahren Haft verurteilt. Als er freikommt, schlägt ihm Hass entgegen. Dann wird seine Mutter von einer Autobahnbrücke gestoßen. Das Dorf schweigt und die Ermittler Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein beschleicht der Verdacht, dass ganze Dorf involviert ist. Und dann verschwindet wieder ein 17-jähriges Mädchen... „Nele Neuhaus versteht es perfekt, die Spannung auf konstant hohem Niveau zu halten.“ (krimi-couch.de)

Gerichtsmedizin
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Regionalkrimis: Das Fremde im Vertrauten

Regionalkrimis sind der große Trend auf dem Krimi-Markt. Von Sylt bis ins Allgäu gibt es keine Region die nicht ihre eigene Krimi-Serie vorzuweisen hat. Wir wollten wissen, warum wir von Regionalkrimis einfach nicht genug bekommen können.

Was uns an Regionalkrimis so bezaubert, erfahren Sie hier.

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.