Literaturtipp

Douglas Preston , Lincoln Child

Fear - Grab des Schreckens

In „Fear - Grab des Schreckens“ läuft das Krimi-Duo Preston & Child einmal mehr zu Hochform auf und bringt die Reihe um Special Agent Pendergast zu einem furiosen Abschluss, der an perfider Raffinesse kaum zu überbieten ist. Denn Pendergast begegnet Helen wieder. Nur wenige Minuten dauert das Wiedersehen mit der Todgeglaubten – dann wird sie entführt und Pendergast ahnt bald, dass er in eine Falle gelockt werden soll. So schnell, wie der Thriller Fahrt aufnimmt, kommt der Leser kaum hinterher. Atemlos jagt er mit Agent Pendergast der Wahrheit hinterher – doch die hätte er wohl lieber nicht gekannt.

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.