Literaturtipp

Erik Axel Sund

Narbenkind: Victoria Bergmann 2

„Narbenkind“ knüpft nahtlos an den Vorgänger aus der Victoria-Bergmann-Trilogie, „Krähenmädchen“, von Erik Axel Sund an. Immer deutlicher wird, dass die Psychologin Sofia nicht ganz Herrin ihrer Sinne ist. Immer häufiger leidet sie unter Bewusstseinsstörungen. Unterdessen geht das Morden weiter und Jeanette Kihlberg tappt weiterhin im Dunkeln. Als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird, werden ihre Ermittlungen zeitweilig sogar komplett auf Eis gelegt. Trotz kleiner Schwächen nimmt die Reihe jetzt langsam Fahrt auf und steuert auf das unvermeidlich grausige Finale zu.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Psychothriller in den Abgrund schauen

Psychothriller lassen unsere schlimmsten Urängste auf dem Papier Realität werden und konfrontieren uns mit dem, was wir am meisten fürchten – und doch kann man sich dem Sog dieser Bücher einfach nicht entziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Was fesselt uns am Psychothriller?

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.