Literaturtipp

Attila Hildmann

Vegan for Fun – Vegetarische Küche, die Spaß macht

Wenn Attila Hildmann als Untertitel für sein Buch „Vegan for Fun“ „Vegane Küche, die Spaß macht“ wählt, dann ist das keine leere Versprechung. Stand die vegane Küche früher in dem Ruf, voller Dogmen und Verbote zu sein, so zeigt Hildmann, dass auch Genießer hier richtig auf ihre Kosten kommen können. Statt fader Kost lernen Sie mit diesem veganen Kochbuch, gesund, frisch und lecker zu kochen – ohne großen Aufwand, ohne viele Regeln. Das ist eine junge vegane Küche, die dazu einlädt, sich selbst auszuprobieren und alte Vorurteile über Bord zu werfen. So wird gesunde Ernährung zum Kinderspiel!

Vegetarisch
Ernährung
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ihr veganes Kochbuch für ein bunteres Leben

Ein veganes Kochbuch kann Ihnen nicht nur dabei helfen, sich gesünder zu ernähren, Sie tun damit auch gleich noch etwas Gutes. Damit trotz Fleisch- und Milchverzicht keine Langweile aufkommt, braucht es kreative Ideen, die Sie in unseren veganen Kochbüchern finden.

Wie lecker gesundes Essen sein kann, zeigt Ihnen Ihr veganes Kochbuch.

Top-Thema

Vegetarische Rezepte: Die ganze Vielfalt

Vegetarische Rezepte können eine Herausforderung darstellen, wenn man die Ernährung gerade erst umstellt. Abwechslung ist hier besonders wichtig, weil sie sicherstellt, dass der Körper alle Nährstoffe erhält. Darüber hinaus sorgt die Vielfalt auf dem Tisch für Spaß an der vegetarischen Küche.

Inspirationen für vegetarische Rezepte aus frischen Zutaten