Literaturtipp

Johannes G. Mayer, Kilian Saum, Alex Witasek

Heilkraft der Klosterernährung

Schon im Mittelalter kannten die Benediktiner- Mönche Ernährungsregeln, die wir heute in Ernährungs- Ratgebern wiederfinden: So sollen alle bis auf die „ganz schwachen Kranken“ auf das Fleisch vierfüßiger Tiere verzichten. Stattdessen standen auf dem Kloster-Speiseplan viele Vollkornprodukte, frisches Obst und Gemüse sowie wertvolle Fette. Schon damals wussten die Mönche, „dass Gesundheit und mit ihr die Qualität unseres Lebens untrennbar mit der Qualität unserer Nahrung“ zusammenhängen.“ Mit diesem umfassenden Nachschlagewerk profitieren Sie auch von der „Heilkraft der Klosterernährung“.

Ernährung
Gesundheit
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.

Top-Thema

Alles über die Bachblütentherapie

Mit seinen 38 Bachblüten entwickelte der britische Arzt Edward Bach ein einzigartiges Naturheilverfahren, mit dem „disharmonische Seelenzustände der menschlichen Natur“ ausgeglichen werden können. Hier erfahren Sie mehr über die Bachblütentherapie.