Literaturtipp

Werner Bartens

Was Paare zusammenhält

Werner Bartens zeigt, dass das Märchen vom lebenslangen Beziehungsglück tatsächlich auf wissenschaftlichen Erkenntnissen fußt: In „Was Paare zusammenhält“ trägt er die wichtigsten Ergebnisse aus Psychologie, Medizin und Verhaltensforschung zusammen und entschlüsselt so das Geheimnis einer glücklichen Partnerschaft. Dennoch ist es kein Kochbuch für eine glückliche Beziehung geworden. Vielmehr nennt er die Zutaten und lässt den Leser dann selbst die Suppe zusammenrühren, die zu seiner Partnerschaft passt. Hilfsbereit weist er jedoch in Richtungen, in die zu blicken sich sehr lohnt. Einen Versuch wert!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Beziehungsratgeber für die moderne Liebe

Wenn es in Beziehungen schwierig wird, sind wir versucht, alles hinzuschmeißen. Arbeit und Kraft investieren wir heutzutage nur noch sehr ungern. Doch mit Beziehungsratgebern lernen wir, die Liebe in Zeiten der Wegwerfgesellschaft zu schätzen – und zu retten.

Beziehungsratgeber können helfen, die Liebe über die Jahre zu retten

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.