Literaturtipp

Helmut Köhler

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Wie kann sich ein Buch, das so trocken und ernst ist, wie das „Bürgerliche Gesetzbuch“ (BGB) über Monate und Jahre hinweg in den Bestsellerlisten halten? Was veranlasst Menschen in ihren Leser-Rezensionen dazu, vom BGB als „Meisterwerk der deutschen Sprache“ zu sprechen? Es ist ganz einfach: Das „Bürgerliche Gesetzbuch“ ist eine beachtliche Leistung und erfüllt seit 100 Jahren seine Aufgabe als Grundlagenwerk des deutschen Zivilrechts. Alles, was in Deutschland geschieht, findet sich im BGB wieder. Das ist sehr deutsch. Und dass so viele Menschen dieses Buch zuhause haben wollen, ebenfalls. Gut so!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Was macht das BGB so erfolgreich?

Das BGB ist der Bestseller des Jahrhunderts: Seit 120 Jahren halten die Deutschen dem Bürgerlichen Gesetzbuch die Treue – und machen es bei jeder Neuauflage zum Verkaufsschlager. Doch woran liegt das? Wir haben genauer hingeschaut.

Das BGB definiert ganz genau, was richtig ist und was falsch ist.

Top-Thema

Bundeskanzler im Rampenlicht

Rings um die Bundestagswahl 2013 entflammte auch das Interesse am Posten des Bundeskanzlers. Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel geriet dabei ebenso in den Fokus des öffentlichen Interesses wie ihr Herausforderer Peer Steinbrück. Lesen Sie mehr.

Bundeskanzlerin Angela Merkel steht im Fokus der Öffentlichkeit.