Literaturtipp

Karel Capek

Das Jahr des Gärtners

1929 veröffentlichte Karel Capek seinen Gartenratgeber „Das Jahr des Gärtners“ und schuf damit einen „Evergreen der Gartenlektüre“ (Country), der bis heute von Gartenfreunden geschätzt und genutzt wird. Versehen mit den liebevollen Zeichnungen seines Bruders schildert Capek die ständig wiederkehrenden Arbeiten des Bestellens, Kultivierens und Erntens, informiert über die Pflanzenarten und gibt viele hilfreiche Tipps für das Gartenjahr. Der besondere, feine Humor und die freundliche, dickbäuchige Gestalt des Gärtners machen dieses Buch zu einer besonderen Lektüre für alle, die den Garten lieben.

Haus & Garten
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Ratgebern für den Garten zum Selbstversorger

Fast Food ist out – selbst züchten und ernten ist in. Der Trend geht zur Gartenarbeit und zur Selbstversorgung. Mit diesen Ratgebern für den Garten kommen Sie zu Ihrem eigenen kleinen, grünen Paradies.

Top-Thema

Urban Gardening: Grüner wird`s nicht

Wenn öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsebeeten werden, wenn Samenbomben triste Großstädte in blühende Landschaften verwandeln und Schrebergärten ihre Spießigkeit verlieren, nennt man das Urban Gardening. Wir stellen den Trend aus den USA vor und empfehlen die besten Bücher zum Thema.

Urban Gardening: Eigene Ernte macht glücklich!