Literaturtipp

Andrea Heistinger

Handbuch Bio-Gemüse

Der umfassende Gartenratgeber „Handbuch Bio-Gemüse“ zeigt: Jeder kann Bio-Gemüse anbauen. Andrea Heistinger macht Mut, „die gesamte Gemüsepalette vom Ampfer bis zur Zuckerwurzel auszuloten“ (Tiroler Tageszeitung) und zeigt, wie jeder Hobbygärtner spielend Paprika und Gartenbohne anbauen kann. Neben gängigen Sorten finden sich unter den 100 vorgestellten Kulturarten aber auch fast vergessene, alte Gemüsesorten – Elefantenknoblauch, Topinambur und Zichorie – die Ihre Ernährung enorm bereichern werden. Sämtliche Arbeiten werden genau beschrieben und illustriert. Ein praxistauglicher Gartenhelfer!

Haus & Garten
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Slow Food: Essen ist nicht nur Nebensache

Slow Food ist das ganze Gegenteil von Fast Food: Anstatt nur schnell irgendetwas herunter zu stürzen, genießen Sie das Essen in all seinen Facetten. Eine bewusste Auswahl der Lebensmittel ist dafür ebenso wichtig, wie die schonende Zubereitung. Unsere Buchtipps helfen dabei.

Mit Slow Food lernen Sie, das Essen ganz neu zu genießen.

Top-Thema

Urban Gardening: Grüner wird`s nicht

Wenn öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsebeeten werden, wenn Samenbomben triste Großstädte in blühende Landschaften verwandeln und Schrebergärten ihre Spießigkeit verlieren, nennt man das Urban Gardening. Wir stellen den Trend aus den USA vor und empfehlen die besten Bücher zum Thema.

Urban Gardening: Eigene Ernte macht glücklich!