Literaturtipp

Gerhard Matzig

Meine Frau will einen Garten

Familie Matzig ist auf der Suche nach einem Haus mit Garten. Gar keine leichte Angelegenheit in einer Großstadt wie München. Eine zermürbende Ewigkeit später ist klar: Alles, was sie sich leisten können, ist ein Problemgrundstück – eines, das so schmal ist, dass es quasi als unbewohnbar gilt und dennoch irgendwie Platz für fünf Personen, zwei Meerschweinchen, ein Klavier und den Inhalt von 250 Umzugskartons bietet. Auf humorvolle, selbstironische und gesellschaftskritische Weise schildert Gerhard Matzig das Projekt „Deutschlands schmalstes freistehendes Einfamilienhaus“.

Haus & Garten
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Ratgebern für den Garten zum Selbstversorger

Fast Food ist out – selbst züchten und ernten ist in. Der Trend geht zur Gartenarbeit und zur Selbstversorgung. Mit diesen Ratgebern für den Garten kommen Sie zu Ihrem eigenen kleinen, grünen Paradies.

Top-Thema

Urban Gardening: Grüner wird`s nicht

Wenn öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsebeeten werden, wenn Samenbomben triste Großstädte in blühende Landschaften verwandeln und Schrebergärten ihre Spießigkeit verlieren, nennt man das Urban Gardening. Wir stellen den Trend aus den USA vor und empfehlen die besten Bücher zum Thema.

Urban Gardening: Eigene Ernte macht glücklich!