Literaturtipp

Amy Stewart

Gemeine Gewächse

Wie gemein Pflanzen sein können, zeigt die kalifornische Autorin Amy Stewart in ihrem wunderbar dramatischen Pflanzenführer „Gemeine Gewächse“. Zwar verzichtet Stewart auf jede Form der Strukturierung und enthält uns auch einen Index vor, doch das Buch liest sich unglaublich unterhaltsam. Es ist eine Sammlung kurioser Geschichten aus der Welt der Pflanzen, die immer wieder einem großen Krimi ähneln – als hätte es die Natur nur darauf angelegt, uns zu ärgern. Ein kurzweiliges Buch, das sich – gegen alles gewappnet und auf Angriffe vorbereitet – super im Garten in der Hängematte lesen lässt.

Natur
Haus & Garten
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit Ratgebern für den Garten zum Selbstversorger

Fast Food ist out – selbst züchten und ernten ist in. Der Trend geht zur Gartenarbeit und zur Selbstversorgung. Mit diesen Ratgebern für den Garten kommen Sie zu Ihrem eigenen kleinen, grünen Paradies.

Top-Thema

Urban Gardening: Grüner wird`s nicht

Wenn öffentliche Grünflächen zu Obst- und Gemüsebeeten werden, wenn Samenbomben triste Großstädte in blühende Landschaften verwandeln und Schrebergärten ihre Spießigkeit verlieren, nennt man das Urban Gardening. Wir stellen den Trend aus den USA vor und empfehlen die besten Bücher zum Thema.

Urban Gardening: Eigene Ernte macht glücklich!