Literaturtipp

Ute Lauterbach

Wer sich liebt, umarmt die Welt

Wer sich liebt, umarmt die Welt – unter dieser Devise gibt uns Ute Lauterbach das Rezept für ein glückliches, selbstbestimmtes Leben an Hand. Regisseur sein und die Richtung vorgeben, befreit von äußerlich auferlegten Zwängen – das ist ein tief in uns verwurzelter Traum. Lauterbachs Buch lässt ihn Wirklichkeit werden. Mittels Selbstanalyse und Ermittlung eigener Kernkompetenzen werden die Koordinaten festgelegt. Der Clou: Die Autorin zeigt, wie sich gerade die bisherigen Stolpersteine fürs Fundament heranziehen lassen. Starke Seiten für den Wandel vom Frosch zum Prinzen!

Burn-out-Bücher
Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Stress und das Burn-out-Syndrom

In unserer Leistungsgesellschaft kommt es einzig und allein auf Produktivität an. Der Mensch wird dabei oft vernachlässigt. Mit fatalen Folgen: Stress und Burn-out gehören zu den häufigsten Krankheitsursachen unserer Zeit.

Burn-out kann jeden treffen, doch Sie können sich schützen!

Top-Thema

Fit im Kopf: Mit Büchern Meditieren lernen

Mit Büchern Meditieren lernen, liegt voll im Trend. Doch wie profitieren wir wirklich von der regelmäßigen Meditation – und worauf müssen Anfänger achten? Das alles erfahren Sie in unserem Topthema und in unseren Buchtipps zum Thema Meditation und Meditation lernen.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Büchern Meditieren lernen.