Literaturtipp

Anne Morrow Lindbergh

Muscheln in meiner Hand

An einer einsamen Meeresküste gab sich Anne Morrow Lindbergh, die Frau des Fliegers Charles Lindbergh, den Reflektionen über den Sinn des Lebens hin, hing müßig ihren Gedanken über das Dasein nach – und brachte so ganz nebenbei einen Text zu Papier, der seitdem Millionen von Menschen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens geholfen hat: „Muscheln in meiner Hand“. Ein Buch voller Inspiration und innerer Stärke, voller kluger Gedanken, das Mut macht und eine neue Betrachtung der Welt erlaubt. Ein Buch, das seinem Leser einen Moment zum Innehalten schenkt, um dem Rhythmus des Lebens nachzuspüren.

Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.