Literaturtipp

Andreas Salcher

Erkenne dich selbst …und erschrick nicht…

Erkenne dich selbst und erschrick nicht: So lautet der Appell von Andreas Salcher, mit dem er uns einlädt, die Schatztruhe geheimer Jesuiten-Weisheiten zu öffnen. Mit seinem Buch führt er uns heran an den wahren Nährstoff der Persönlichkeitsreife. Der Autor zeigt, wie schnell man sich das Schicksal anderer zu Eigen gemacht - und den „Feind“ in sich selbst verkannt hat. Da fehlt nur noch ein guter Tropfen und das Etikett einer klugen Verquickung zwischen den Offenbarungen des Jesuiten Baltasar Gracián mit unseren wohl vertrauten Alltagsfragen gewinnt gleich im doppelten Sinne an Bedeutung.

Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.

Top-Thema

Die Karriere als Weg zur Selbstverwirklichung

Karriere machen bedeutet heute nicht mehr nur, nach finanzieller Unabhängigkeit, Sicherheit und Anerkennung zu streben. Wer Karriere macht, der möchte in der Regel auch Selbstverwirklichung erlangen. Doch was bedeutet das eigentlich?

Karriere bedeutet eben nicht nur, nach Geld zu streben.