Literaturtipp

Christine Westermann

Da geht noch was: Mit 65 in die Kurve

Als Fernsehmoderatorin blickt Christine Westermann auf ein sehr erfülltes und erfolgreiches Berufsleben zurück. Doch worauf kann sie in der Zukunft noch blicken? Das hat sie sich mit 63 Jahren gefragt und in ihrem Buch „Da geht noch was“ ganz überraschende Antworten darauf gefunden. Als sie das Buch zwei Jahre später, mit 65 Jahren, veröffentlichte. Da war die Angst vor dem Altwerden wesentlich kleiner als die Vorfreude auf das, was noch vor ihr liegt. Dem Leser geht es genauso: Er fühlt sich von diesem sympathischen Buch und seiner Autorin verstanden. Kein Wunder, dass es zum Bestseller wurde!

Lebenshilfe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben genießen: Midlife-Crisis überwinden

Die Midlife-Crisis scheint eine Modeerscheinung in unserer westlichen Zivilisation zu sein. Ein Problem der Wohlstandsgesellschaft. Doch die Wahrheit ist: Das Glück hat überall in der Welt eine U-Form. Das ist nachgewiesen. Nach der Talfahrt geht es bergauf.

Wenn älter werden keinen Spaß mehr macht, kann das eine Midlife-Crisis sein.

Top-Thema

Mit Profi-Tipps ein Buch schreiben

Um ein Buch zu schreiben, braucht es schon mehr, als ein bisschen Talent. Wir haben mit einem jungen Autor gesprochen, der gerade seinen Debüt-Roman veröffentlicht hat. Er verrät uns einige Tipps, die helfen können, wenn man ein Buch schreiben will.

Lernen Sie von Profis, wie Sie ein Buch schreiben.