Literaturtipp

Ruediger Dahlke

Das Schatten-Prinzip

Spätestens seit Freud und Jung wissen wir, dass sich hinter unserem bewussten Ich noch etwas anderes befindet: der Schatten unseres Wesens, der unser Dasein prägt. Das Unbewusste macht uns zugleich Angst und fasziniert uns, begleitet uns täglich und beeinflusst jede unserer Taten. In seinem Buch „Das Schatten-Prinzip“ hilft uns Ruediger Dahlke bei der Aussöhnung mit unserer dunklen, verborgenen Seite. Auf über 300 Seiten zeigt er, wie wir uns mit ihr konfrontieren können - denn nur, indem wir sie annehmen, finden wir zu Harmonie. Ein tolles, hilfreiches Buch zum Thema „Schattenarbeit“!

Psychologie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fit mit Gesundheitsratgebern

Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen immer gesünder leben. Gesundheitsratgeber helfen dabei.

Mit diesen Gesundheitsratgebern bleiben Sie fit.