Literaturtipp

Erich Fromm

Die Kraft der Liebe

Erich Fromm – er verstand es, dem Individuum Raum zu geben. Den Zugang zu sich selbst zu finden, gelöst von äußeren Zwängen – darin liegt auch das Vermächtnis seiner psychoanalytischen Arbeit. Mit seinem Büchlein „Die Kraft der Liebe“ verleiht er uns Einblick in seine Motive, lässt er seine Gedanken eindringen in unser Bewusstsein und macht deutlich, wie wir unser ICH aus dem Schein ins Sein führen. Eine wahre Entfesselungshilfe, die anknüpft an seinen bekannten Klassiker "Haben oder Sein" aber auch zu Liebe und Gewalt sowie Leben und Tod Befreiendes beiträgt.

Lebenshilfe
Psychologie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Philosophie: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit und die Kunst, die Welt zu hinterfragen. Mit seinem Buch Sofies Welt hat Jostein Gaarder die Philosophie greifbar und verständlich gemacht. Doch was ist dran an der Kunst des Fragenstellens?

Philosophie ist die Kunst die Welt durch die Augen eines staunenden Kindes zu sehen.

Top-Thema

Die Lebenshilfe aus dem Buchladen

Immer mehr Menschen greifen zu Lebenshilfe-Büchern und suchen nach Antworten auf Fragen, die sie in ihrem näheren Umfeld nicht finden können. Doch wie funktioniert diese Lebenshilfe aus dem Buchladen?

In Büchern für Lebenshilfe reichen Menschen einander die Hände.