Literaturtipp

Marc Bielefeld

Wer Meer hat, braucht weniger

„Wer Meer hat, braucht weniger“ ist nicht nur ein sehr gutes Wortspiel, sondern auch ein tolles Fernwehbuch, für alle, die das Meer lieben. Marc Bielefeld liebt die versteckten Inseln, Buchten, einsamen Fjorde, er liebt es mit seinem kleinen Segelschiff den Wind der Freiheit zu genießen. Sein „schwimmendes Kloster“ ist der Ort, an dem Bielefeld am besten schreiben kann – und das wird der Leser bestätigen, denn so, wie er in „Wer Meer hat, braucht weniger“ über das Meer schreibt, schlägt jedem das Herz höher, der ausbrechen und die Naturgewalten spüren will. Literarische Entschleunigungstherapie!

Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die besten Bücher für den Sommerurlaub

Die Auswahl an Büchern ist riesig, Ihr Sommer-Buch sollte jedoch perfekt sein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Büchern Ihnen in diesem Sommerurlaub sicher nicht langweilig wird.

Diese Bücher für den Sommerurlaub nehmen Sie getrost mit den an den Strand

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.