Literaturtipp

Thomas Steinfeld

Die Zukunft des Reisens

Dr. Thomas Steinfeld, der Leiter des Feuilletons der SZ, macht in seinem Buch „Die Zukunft des Reisens“ das Reisen zum Gegenstand tiefgründigen Philosophierens. Reisen ist nicht reiner Selbstzweck, es dient nicht nur der Fortbewegung von A nach B. Es ist die Sehnsucht, die uns antreibt, die Sehnsucht nach Dingen, die uns berühren sollen, wenn wir am Ziel angekommen sind – selbst wenn der Weg das Ziel ist. Mit solchen und ähnlichen Gedanken lässt Steinfeld unter anderem Orhan Pamuk, Hans Magnus Enzensberger, Roger Willemsen und Peter Handke zu Wort kommen, die auch vom Reisefieber infiziert sind.

Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Schon Goethe fragte, warum man in die Ferne schweifen solle, wenn das Gute doch so nahe liegt. Und so halten es noch heute viele Deutsche und verbringen ihren Jahresurlaub bevorzugt im eigenen Land: Die Top-5 der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Top-Thema

Die besten Bücher für den Sommerurlaub

Die Auswahl an Büchern ist riesig, Ihr Sommer-Buch sollte jedoch perfekt sein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Büchern Ihnen in diesem Sommerurlaub sicher nicht langweilig wird.

Diese Bücher für den Sommerurlaub nehmen Sie getrost mit den an den Strand