Literaturtipp

Nicolas Vanier

Das Schneekind

Eine junge Familie mit Kind, unterwegs durch die Schneewüste Kanadas. Ein wahnwitziges Unterfangen oder das romantischste Abenteuer, das man sich denken kann. Nicolas Vanier hat einen Traum. Es gelingt ihm, seine Frau Diane zu begeistern. Bei seinem Töchterchen Montaine, eineinhalb Jahre alt, muss er das nicht. Sie schwärmt für ihren Papa und das was er tut. Sie liebt die Hunde, die ihren Schlitten ziehen und ihren Schlaf bewachen. Doch die Reise ist nicht ungefährlich. Schnell wechselndes Wetter, grimmige Kälte, hungrige Bären… - nur einige der Abenteuer, die die kleine Expedition bestehen muss.

 

Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Reiseberichte als Inspiration

Für alle, die von Abenteuern träumen, sie aber nicht zu leben wagen, sind Reiseberichte Inspiration, Anregung und Mutmacher zugleich. Wer liest, was andere Menschen in der weiten Welt erlebt haben, der spürt unweigerlich das Fernweh in sich wachsen.

Wer Reiseberichte schreibt, hat spannendes zu berichten.

Top-Thema

Mit dem Tagebuch unsterblich werden

Das Tagebuch der Anne Frank machte sie unsterblich und erlaubt es Millionen von Menschen in aller Welt nachzuvollziehen, was es hieß, als Jude von den Nationalsozialisten verfolgt zu werden. Das Tagebuch als letzte Botschaft aus dem Jenseits.

Das Tagebuch ist mehr als nur eine Stütze für die Erinnerung.