Literaturtipp

Landolf Scherzer

Madame Zhou und der Fahrradfriseur

Leichtfüßig führt uns der durch zahlreiche Reportagen bekannte Landolf Scherzer in „Madame Zhou und der Fahrradfriseur“ durch einen Teil Chinas - beginnend vom Flughafen bis zu den in Peking bekannten Strassenverkäufern.Immer wissbegierig, nicht schulmeisternd, belehrend oder mit erhobenen Zeigefinger. Hier lesen Sie vom Alltag in China, von Träumen, Wünschen und den Gedanken einfacher Menschen! Es ist eine Lust, zu lesen, wenn man - wie Scherzer - neugierig ist und bleibt. Keine Glanzbildband mit schönen Fotos, sondern tolle Geschichten von und über Menschen, die einem auf Reisen so begegnen.

Reiseberichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Exotik erleben mit dem Reiseführer für China

Obwohl China zu den boomenden Volkswirtschaften zählt und, statistisch gesehen, jeder 5. Mensch Chinese ist, ist uns das Land im Fernen Osten noch weitgehend fremd. Die Exotik des Landes hat jedoch etwas Betörendes. Mit einem Reiseführer für China erleben Sie all das hautnah.

Reiseführer für China zeigen Ihnen, welche Magie das Land zu bieten hat.

Top-Thema

China und das Kreuz mit der Literatur

China ist nicht nur der Exportweltmeister, auch bei der Produktion von Büchern liegt die Volksrepublik ganz weit vorne. Doch Literatur ist in China ein zweischneidiges Schwert. Wir werfen einen Blick auf den chinesischen Literaturbetrieb.

China hat einige großartige Schriftsteller hervorgebracht, doch sie haben es nicht leicht.