Literaturtipp

David Guterson

Schnee, der auf Zedern fällt

Als David Guterson seinen Roman “Schnee, der auf Zedern fällt”, veröffentlichte, kam der große Erfolg vollkommen unerwartet. Doch der atmosphärisch unglaublich dichte Kriminal- und Sozialroman  ist eine ganz große Geschichte von Liebe und Freundschaft, von Hassen und Verzeihen. Im Zentrum der Handlung steht der Gerichtsprozess gegen den japanischstämmigen Lachsfischer Kabuo auf einer Insel im Puget Sound , der seinen früheren Freund ermordet haben soll. Doch die vermeintliche Tat ist nur die Spitze des Eisberges und zeugt von tiefen Wunden aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Großes Lesekino!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Den Zweiten Weltkrieg aufarbeiten – aber richtig!

Das mediale Überangebot über den Zweiten Weltkrieg und die ewigen Wiederholungen an den Schulen sorgen für eine regelrechte Ermüdung des Themas. Dabei ist die Aufarbeitung viel zu wichtig. Wir plädieren für eine neue Form der Aufarbeitung.

Überall erinnern uns Denkmäler an die Toten des Zweiten Weltkrieges.