Literaturtipp

Beth Hoffmann

Die Frauen von Savannah

Mit „Die Frauen von Savannah“ liefert Beth Hoffmann eine herrlich sommerleichte Südstaaten-Geschichte, einen herzergreifenden Roman über Freundschaft und starke Frauen. Nach dem Tod ihrer Mutter zieht CeeCee nach Savannah, wo ihre Großtante Tootie ein wunderschönes Südstaatenhaus bewohnt, in dem die Zwölfjährige fortan aufwachsen soll. Unter der Fürsorge ihrer Tante und verwöhnt mit den Köstlichkeiten der Köchin Oletta wird aus CeeCee ein aufgewecktes Mädchen, das ihr Glück gegen jede Gefahr verteidigen wird. Diese Geschichte ist „so tröstlich wie der Duft von frischen Cookies.“ (Cosmopolitan)

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Reiseführer für New York - Ihr Rettungsanker

Reiseführer für New York sind so viel mehr als nur einfache Reiseführer. Sie sind Rettungsanker, die die Panik etwas lindern, wenn die Stadt mit all ihren Eindrücken auf den Besucher einstürzt. Wir haben uns das New York-Phänomen angesehen.

So vertraut und doch so fremd: Mit dem Reiseführer New York erleben