Literaturtipp

Philip Roth

Verschwörung gegen Amerika

Es hätte so kommen können, wie Roth es in seinem Roman „Verschwörung gegen Amerika“ durchspielt: Bei den Präsidentschaftswahlen 1940 erzielt der Fliegerheld, Faschistenfreund und Antisemit Charles Lindbergh einen erdrutschartigen Sieg. Unter seiner Präsidentschaft – statt der Roosevelts – nimmt Amerika eine neue Position zu Nazi-Deutschland ein und der Zweite Weltkrieg nimmt einen ganz anderen Lauf. Wie sich diese Veränderungen in der Weltgeschichte auf das Leben der amerikanischen Juden auswirken, wird in diesem mutigen Buch rückblickend aus der Perspektive des 8-jährigen Philip Roth erzählt.

2. Weltkrieg
Phantastisch
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Reiseführer für New York - Ihr Rettungsanker

Reiseführer für New York sind so viel mehr als nur einfache Reiseführer. Sie sind Rettungsanker, die die Panik etwas lindern, wenn die Stadt mit all ihren Eindrücken auf den Besucher einstürzt. Wir haben uns das New York-Phänomen angesehen.

So vertraut und doch so fremd: Mit dem Reiseführer New York erleben