Literaturtipp

Karen Russell

Swamplandia

Karen Russell hat mit viel Freude am Erzählen eine außergewöhnliche Familiengeschichte geschrieben: „Swamplandia“. Swamplandia ist der Name des bekannten Vergnügungsparks der Familie Bigtree. Während es lange so schien, als seien die Spaghettis der Mutter die größte Katastrophe, die der Familie zustoßen könnte, bricht die heile Welt der 13-jährigen Ava zusammen, als ihre Mutter plötzlich stirbt und sich zunächst ihr Vater und ihr Bruder und dann auch die Schwester absetzen. Allein mit 70 Alligatoren beschließt Ava um ihre Familie zu kämpfen. „Hinreißend bitter und märchenhaft“ (KulturSPIEGEL).

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.

Top-Thema

Reiseführer für New York - Ihr Rettungsanker

Reiseführer für New York sind so viel mehr als nur einfache Reiseführer. Sie sind Rettungsanker, die die Panik etwas lindern, wenn die Stadt mit all ihren Eindrücken auf den Besucher einstürzt. Wir haben uns das New York-Phänomen angesehen.

So vertraut und doch so fremd: Mit dem Reiseführer New York erleben