Literaturtipp

Geoffrey Chaucer

Die Canterbury-Erzählungen

Die Canterbury-Erzählungen von Geoffrey Chaucer gelten als das Herzstück der englischen Literatur des Mittelalters und als eines jener Werke, die unsere Vorstellungen von der mittelalterlichen Welt bis heute geprägt haben. Chaucer schrieb seine Erzählungen Ende des 14. Jahrhunderts nieder und schuf damit nicht nur sehr unterhaltsame Literatur, sondern auch ein unschätzbares Zeitdokument. Im Zentrum der Erzählung steht eine Pilgerfahrt von London nach Canterbury, die uns aus vielen verschiedenen Perspektiven berichtet wird. Für alle Mittelalter-Fans ist dieser Jahrtausendklassiker ein Muss!

Großbritannien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im mystischen England

Immer mehr Menschen entdecken den Zauber des mystischen Englands für sich und lassen sich von uralten Steinkreisen, Burgruinen und der phantastischen Landschaft in Ihren Bann ziehen. Hier erfahren Sie, warum.

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.