Literaturtipp

John Friedmann

Flaschendrehen furioso

John Friedmann kennt man eigentlich als eine Hälfte des türkischen Comedy-Duos „Erkan & Stefan“, doch in seinem ersten Roman, „Flaschendrehen furioso“, zeigt der deutsche Schauspieler eine ganz neue Seite. Die Geschichte, in der drei Paare und eine Singlefrau auf die gleiche Ferienvilla in der Toskana gebucht wurden und nun aus purer Sturheit eine Urlaubs-WG bilden, lebt von großartigen, starken Charakteren, von kuriosen Situationen – wie dem nächtlichen Flaschendrehen, das alles ändert – und vielen Aha-Momenten, in denen man denkt: „Ja, diese Person kenne ich doch!“. Lieblingsbuch-Potential!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.