Literaturtipp

J. Paul Henderson

Letzter Bus nach Coffeeville

Der 72-jährige Eugene „Doc“ Chaney hat ein Problem: Jugendliebe Nancy, bei der Alzheimer diagnostiziert wurde, fordert die Einlösung eines alten Versprechens. Welches nicht nur die Ermöglichung ihres Selbstmords umfasst, sondern daran geknüpft auch ihren Ausbruch aus einem Pflegeheim und eine Beatles-Tourbusreise quer durch die USA nach Coffeeville, Mississippi – mitsamt den eiligst zu Hilfe gerufenen Außenseitern aus Chaneys weiterem Familien- und Freundeskreis, plus Überraschungsgästen vom Straßenrand. Ein aufwühlender Roadtrip durch Vergangenheit und Gegenwart der Protagonisten und der USA.

Tod und Sterben
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Mit dem Reiseführer für Florida Sonne tanken

Mit dem Reiseführer für Florida erkunden Sie den Sonnenschein-Staat der USA und erfahren, was diesen Flecken Erde für Senioren und Studenten gleichermaßen interessant macht. Hier gibt es viel zu erleben – und Ihr Reiseführer für Florida verrät Ihnen, was.

Strandurlaub mit dem Reiseführer für Florida

Top-Thema

Lest wieder mehr Abenteuerromane!

Der Ökonomie-Nobelpreisträger Edmund Phelps fordert in einem Interview eindringlich: Lest mehr Abenteuerromane. Aber was haben Abenteuerromane mit Wirtschaft zu tun und welchen Vorteil soll das haben? Das erfahren Sie hier.

Abenteuerromane wecken unsere Lust, neues zu erkunden.