Literaturtipp

Milena Moser

Möchtegern

Einen Ausbund an Tempo und Witz präsentiert das Buch „Möchtegern“ mit der Geschichte um die erfolgsverliebte Autorin Mimosa Mein, die bisher den Medien den Rücken zugewandt hat. Durch eigene Unachtsamkeit wird sie herausgefordert bei „Schweiz sucht den SchreibStar“ als Jurymitglied aufzutreten und als sie sich dazu bereiterklärt, ändert sich ihr Leben schlagartig. Nun tritt sie ein für alle, die ihrer Ansicht nach Talent zum Schreiben haben und für das Berühmtwerden fast jedes Risiko eingehen würden. Und so ein „Möchtegern“ steckt wohl in jedem von uns, denn schnell lassen sich in der einen oder anderen Figur Lebensparallelen erkennen.

Schweiz
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.