Literaturtipp

Michael Schilling , Jan Blum

Laut Wikipedia bin ich nicht internetsüchtig!

„Wir können doch Facebook-Freunde bleiben“ lautet die Message. Empfänger: Das Männlein. Sender: Das Weiblein. Am Esstisch sitzend, mit Digitalis-acuta im fortgeschrittenen Stadium. Michael Schilling und Jan Blum lassen die Freunde des Humors ein- und abtauchen im World Wide Web glückseliger Verrücktheiten. Ihre Cartoon-Sammlung bringt die Lachmuskeln in Bewegung. Mit Witz und Pfiff nehmen sie die im Netz gefangenen Homo Digitalis aufs Korn, eine im Reallife angekommene Spezies von hochgeistiger Entwicklung. Spaß in Bestform!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.

Top-Thema

Satire: Schmunzeln und doch kritisch bleiben

Wer eine Satire liest, will nicht nur unterhalten werden und lachen, er will sich zugleich Gedanken über die Welt machen, in der er lebt. Der Blick der Satiriker auf unsere Zeit und unsere Gesellschaft ist deshalb von unschätzbarem Wert. Wir stellen das Genre vor und empfehlen die besten Werke.

Satire verpackt Kritik in ein komisches Gewand.