Literaturtipp

Dalai Lama

Der Appell des Dalai Lama an die Welt

Es wäre wirklich wünschenswert, dass jeder Mensch das kleine Büchlein mit dem starken Titel „Der Appell des Dalai Lama an die Welt“ liest und verinnerlicht. Denn so könnte sich die Vision des Dalai Lama, dass das 21. Jahrhundert ein Jahrhundert des Dialogs wird, vielleicht verwirklichen. In seiner Botschaft schlägt das spirituelle Oberhaupt der Tibeter  vor, mehr zuzuhören, mehr nachzudenken, mehr zu meditieren und vor allem bereits den Kindern Moral und Ethik nahezubringen. Wir sollten uns mehr auf das besinnen, was uns verbindet und verstärken, was schon von Natur aus in uns steckt, nämlich Liebe, Güte und Mitgefühl – egal, welcher Religion wir angehören.

Weihnachtsgeschenke Frauen
Weihnachtsgeschenke für Männer
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Religion als sicherer Fels in der Brandung

Religion ist für viele Menschen eine leicht verdauliche Anordnung von Regeln geworden, die man einhalten kann – oder eben nicht. Doch gerade in Zeiten der Trauer, der Angst und Sorge sehnen sich viele nach einer verlässlichen Zuflucht. Hier kann die Religion helfen.

Religion kann ein fester Fels in der Brandung sein.

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.