Literaturtipp

William P. Young

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Leser könnten sich fragen, ob man immer erst dem Leid begegnen muss, bevor Gott sich sehen lässt. Auch Mack muss lange warten, nachdem er seine Tochter durch ein Verbrechen verliert. Und Gott zeigt sich erst dann, als die Zweifel an seiner Gegenwart immer größer werden. Was Mack aber dann an seinem Hütten-Wochenende mit der heiligen Dreifaltigkeit erlebt, lohnt sich zu lesen und ist so voller Fantasie, dass man auch gerne an dieser Begegnung teilhaben würde, sei sie auch noch so traurig. Trost finden kann man in diesem Buch auf jeden Fall. Und: Gott ist zwar immer da, aber nicht für alles verantwortlich.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Bibel – der ewige Bestseller

Die Bibel wurde vor knapp 2.000 Jahren verfasst – und hat doch noch heute für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Was die Bibel zum ewigen Bestseller macht und was wir heute noch aus ihr lernen können, erfahren Sie hier.

Hat die Bibel heute noch Bedeutung für uns?

Top-Thema

Religion als sicherer Fels in der Brandung

Religion ist für viele Menschen eine leicht verdauliche Anordnung von Regeln geworden, die man einhalten kann – oder eben nicht. Doch gerade in Zeiten der Trauer, der Angst und Sorge sehnen sich viele nach einer verlässlichen Zuflucht. Hier kann die Religion helfen.

Religion kann ein fester Fels in der Brandung sein.