Literaturtipp

Julia Franck

Rücken and Rücken

In „Rücken and Rücken“ nimmt Julia Franck den Leser mit auf eine Zeitreise nach Ost-Berlin in den 50er und 60er Jahren. Hier erzählt sie die ergreifende Geschichte einer Familie, die glaubte, die DDR sei das bessere Deutschland – und die eines Besseren belehrt wurde. Die Geschwister Ella und Thomas sind engste Vertraute: Rücken an Rücken wagen sie sich ans Erwachsenwerden. Doch die Bildhauerin Käthe, bei der die beiden leben, ist eine glühende Verehrerin der DDR und zwingt die Geschwister in eine Richtung, gegen die sie immer stärker aufbegehren – bis der Prager Frühling das Leben aller ändert.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.