Literaturtipp

Donna Leon

Das goldene Ei

22 Fälle – und zum Glück noch kein Ende in Sicht! Das dürfen sich Brunetti-Fans auch nach „Das goldene Ei“ noch sagen. Denn wieder einmal gelingt es Donna Leon, den Leser zu überraschen. Brunetti ermittelt diesmal im „Auftrag“ seiner Frau, die wissen möchte, was es mit dem als taubstumm geltenden Jungen zu tun hat, der in ihrer Nachbarschaft ums Leben kam. Eine kurze Recherche reicht aus, um zu erkennen, dass am vermeintlichen Unfall etwas nicht stimmen kann. Nicht nur reagiert seine Mutter gefühllos, in offiziellen Registern taucht der Junge gar nicht auf. Eine menschliche Tragödie, die das italienische System auf die Anklagebank setzt.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die besten Bücher für den Sommerurlaub

Die Auswahl an Büchern ist riesig, Ihr Sommer-Buch sollte jedoch perfekt sein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Büchern Ihnen in diesem Sommerurlaub sicher nicht langweilig wird.

Diese Bücher für den Sommerurlaub nehmen Sie getrost mit den an den Strand

Top-Thema

Reiseführer Rom: Echter Genuss und Dolce Vita

Wenn Sie auf ein paar einfache Dinge achten, wird Ihr Reiseführer für Rom ganz einfach zum kulinarischen Kompass durch die ewige Stadt. Stürzen Sie sich in die vielfältigen Genüsse der Stadt und genießen Sie das Dolce Vita.

Reiseführer für Rom werden zum kulinarischen Kompass.