Literaturtipp

Martin Suter

Der Koch

„Der Koch“ ist mehr als nur ein Roman und mehr als nur ein Rezeptbuch. Ein tamilischer Asylant erfindet eine Kombination von Traditionsgerichten aus der ayurvedischen Küche und Techniken aus der Molekularküche. Das Ergebnis ist „Love Food“ und soll die Esser aphrodisieren. „Bissig“ (Der Feinschmecker) und offenherzig präsentiert Sutner diese kulinarischen Kreationen, die einen Blick auf die genießende Bevölkerung geben. Rezepte gibt es inklusive.

Schweiz
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.