Literaturtipp

Alec Cedric Xander

Breakaway: Gefühle kann man nicht leugnen

Alec Cedric Xander spricht in „Breakaway: Gefühle kann man nicht leugnen“ vielen jungen Menschen direkt aus dem Herzen. Zwei junge Männer - zwischen Kind- und Erwachsensein - verlieben sich ineinander. Doch während Kyle nicht wagt, öffentlich zu seinen Gefühlen zu stehen und wieder bloßgestellt zu werden, erlebt Adam den häuslichen Druck, normal und angepasst sein zu müssen. Das macht „Breakaway“ nicht nur zu einer äußerst tragischen und sehr berührenden Geschichte, sondern auch zu einem klaren Statement, das Jugendlichen Mut macht, zu sich selbst zu stehen. Ein Roman wie eine Rose mit starken Dornen!

Homosexuell
Jugendbücher
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.