Literaturtipp

Rosa Montero

Anleitung, um die Welt zu retten

In der Millionenstadt Madrid kommt es in „Anleitung um die Welt zu retten“ zur schicksalhaften Begegnung von 4 Menschen. Sie alle sind vom Leben und vom täglichen Kampf ums Überleben gezeichnet und stehen am Abgrund. Doch diese Begegnung wird ihnen Hoffnung geben. Sie treffen sich auf der Suche nach einem Serienmörder: Matías, der Taxifahrer, der den Tod seiner Frau nicht überwinden kann, Daniel, ein von Nachtschichten in der Notaufnahme gezeichneter Arzt, eine frühere Professorin, die heute als Streunerin umherzieht und die afrikanische Prostituierte Fatma. Berührend und voller Hoffnung!

Spanien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.