Literaturtipp

Paul Kalanithi

Bevor ich jetzt gehe

Bevor ich jetzt gehe – so überschreibt der Neuro-Chirurg Paul Kalanithi sein bewegendes Vermächtnis. Es ist die Offenlegung seiner Gefühle im Delta zwischen Lebenslust und Todesgewissheit. Mit 37 Jahren wird er selbst zum Adressaten einer bedrohlichen Diagnose, kämpft sich jedoch zurück an den OP-Tisch und erwirbt ein anderes, immer wieder neu reflektiertes Bewusstsein gegenüber der Endlichkeit unserer Tage. Auch als der Krebs zurückkehrt, vermag nichts den Sinn seines Handelns zu überschatten. Bis hin zum Vater werden: Seiten, die das Leben mit dem Tod versöhnen!

Lebenshilfe
Tod und Sterben
Wissenschaftler
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Was gute Biographien von schlechten unterscheidet

Die Flut der Biographien lässt sich nur schwer überblicken, doch gute Biographien ragen aus dieser Masse deutlich heraus. Statt rücksichtsloser Enthüllungen und zahllosen Geständnissen gewähren gute Biographien einen Einblick in einen Menschen und in eine Zeit, die bis heute nachklingt.

Top-Thema

Haben Sie ein Buch über den Tod und das Sterben?

Die Themen Tod und Sterben beschäftigen uns, machen uns Angst und faszinieren uns zugleich. Kein Wunder, dass es so viele Bücher über den Tod und das Sterben gibt. Hier stellen wir Ihnen Bücher vor, die das Unfassbare fassbarer machen.

Bücher über Tod und Sterben, die den Schmerz erträglicher machen