Literaturtipp

Hans Küng

Glücklich sterben?

Glücklich sterben? Was in dieser Frage den renommierten Theologen Hans Küng diametral von  der Kirche unterscheidet, ist sein Standpunkt, freimütig über das Glück des letzten Stündleins entscheiden zu dürfen. Für ihn steht ein uns liebender Gott dem Recht auf ein würdiges Ende nicht entgegen. Er plädiert deshalb für die Selbstbestimmung und gegen ein unmenschliches Siechtum. In seiner Forderung sieht er sich gerade durch den Glauben an die Ewigkeit bestärkt. Ein streitbarer Küng - und durch das Gespräch mit Anne Will gleich doppelt lesenswert!

Tod und Sterben
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Haben Sie ein Buch über den Tod und das Sterben?

Die Themen Tod und Sterben beschäftigen uns, machen uns Angst und faszinieren uns zugleich. Kein Wunder, dass es so viele Bücher über den Tod und das Sterben gibt. Hier stellen wir Ihnen Bücher vor, die das Unfassbare fassbarer machen.

Bücher über Tod und Sterben, die den Schmerz erträglicher machen

Top-Thema

Die Bibel – der ewige Bestseller

Die Bibel wurde vor knapp 2.000 Jahren verfasst – und hat doch noch heute für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Was die Bibel zum ewigen Bestseller macht und was wir heute noch aus ihr lernen können, erfahren Sie hier.

Hat die Bibel heute noch Bedeutung für uns?